Gemeinde Felde

im Amt Achterwehr

Karte von Amt-Achterwehr Amt-Achtwehr Gemeinde Achterwehr Gemeinde Melsdorf Gemeinde Ottendorf Gemeinde Bredenbek Gemeinde Felde Gemeinde Krummwisch Gemeinde Quarnbek Gemeinde Westensee

Aktuelles

1.4 Greifvogelexkursion zum

Westenseer Tüteberg

Vom Tüteberg haben wir einen wunderbaren Weitblick auf den Westensee und die umliegenden Wälder. Von hier lassen sich mit Fernglas und Fernrohr viele verschiedene Greifvogelarten ausgezeichnet beobachten, darunter Turmfalke, Rotmilan, Seeadler, Mäuse- und Wespenbussard. Nach einer etwa 30-minütigen Wanderung von der Jugendherberge Westensee bleiben wir auf dem höchsten Punkt des Tütebergs lange Zeit stehen und suchen gemeinsam den Himmel nach Greifvögeln ab. Wir lernen, die Greifvögel nach ihren Gefiedermerkmalen, aber auch den Flugbildern und charakteristischen Verhaltensweisen zu bestimmen. Nebenbei wird viel Wissenswertes über diese beeindruckenden Vögel erzählt.

Bitte mitbringen: warme und wetterfeste Kleidung, evtl. Sitzkissen/ Klapphocker, Notizblock, Fernglas, Kamera und Vogelbuch (falls vorhanden).

 

Sa. 16.06.18

09.00 – 13.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz

Jugendherberge Westensee

Gebühr: 9,50 €

Natascha Gaedecke

1.5 Maiwanderung um den Kleinen Schierensee

Hundert Farben Grün, Hundert Formen Grün

Maigrün in allen Variationen ergänzt durch das Weiß und Gelb von Frühlingsblumen wird erlebbar auf einer etwa 6 km langen Rundwanderung durch den Wald um den Kleinen Schierensee mit einem Abstecher zu den Muschelbänken über die Halbinsel Börner am Westensee.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, ggf. Fernglas

Di. 01.05.18

14.00 – 17.00 Uhr

Seeweg 21,

Parkplatz Badestelle

24259 Wrohe

Gebühr: 7,50 €

Kinder ermäßigt

Gudrun Aschenbach

1.6 Wildkräuterspaziergang in Felde

Was blüht denn da rum ums Storchennest?

Die neu aufgestellte Nisthilfe am Dorfrand von Felde wurde im vergangenen Frühjahr sofort von einem Storchenpaar angenommen und zwei Junge erfolgreich aufgezogen. Auf der darunter befindlichen Weide grast eine Rinderherde und schaffte gute Bedingungen nicht nur für Störche. Am Rand der „Wilden Weide“ lassen uns die Galloways noch genug „Wilde Pflanzen“ für Küche und Hausapotheke stehen.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock, Fernglas

Do.10.05.18

14.00 – 16.15 Uhr

Mühlenweg 20,

24242 Felde

Gebühr: 5,00 €

Kinder ermäßigt

Gudrun Aschenbach

 

1.7 Vom Zauber der Bäume

Ein meditativer Frühlingsspaziergang in den grünen Maienwald

Auf weichen Waldwegen wollen wir unter Baumgewölben wandeln, Waldatmosphäre atmen, Baumgedichte rezitieren, Baumhaut spüren, in die Baumkronen fliegen, den Waldgeräuschen und in unser Inneres lauschen.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Fernglas

So. 20.05.18

14.00 – 16.15 Uhr

Seeweg 21,

Parkplatz Badestelle

24259 Wrohe

Gebühr: 5,00 €

Kinder ermäßigt

Gudrun Aschenbach

1.10 Vogelstimmenwanderung zur Landbrücke

 Westensee/Ahrensee

Der Mai ist der schönste Monat zum Erkunden der Vogelwelt am Westensee. Entlang des Wanderweges an der Eider und den Schilfgebieten von Westensee und Ahrensee können wir viele Vogelarten hören und sehen. Mehrere Arten Rohrsänger, Schwirle und Grasmücken erwarten uns hier, mit etwas Glück auch Blaukehlchen, Bekassinen und Bartmeisen.

Bitte mitbringen: warme, wetterfeste Kleidung, Notizblock, Fernglas und Vogelbuch (falls vorhanden).

Sa. 26.05.18

08.00 - 12.00 Uhr

Treffpunkt: am Bahnhof Felde

Gebühr: 9,50 €

Natascha Gaedecke

 

1.11 Erste Hilfe

Richtig helfen können – Ein gutes Gefühl

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die Grundkenntnisse in Erster Hilfe erwerben oder wieder auffrischen möchten. Bei allen Themen, wie zum Beispiel Wundversorgung oder Umgang mit Knochenbrüchen, wird der Schwerpunkt des Kurses vor allem auf praktischen Übungen liegen. Dieser Kurs liefert Ihnen damit größere Handlungssicherheit bei Notfällen in Freizeit und Beruf. Dieser Kurs ist auch für den Erwerb aller Führerscheinklassen geeignet.

Sa. 09.06.18

09.00 – 16.45 Uhr

VHS, Dorfstr. 93

Gebühr: 37,00 €

DRK